Springer bringt People-Magazin nach Russland

Russische "OK!"-Ausgabe
Russische "OK!"-Ausgabe
Die russische Tochtergesellschaft von Axel Springer startet eine wöchentliche Lizenz-Ausgabe der Zeitschrift "OK!". Der Titel ist mittlerweile die vierte Lizenzierung einer internationalen Marke für den russischen Markt. "Damit ist Axel Springer Russia der am schnellsten wachsende Verlag im dynamischen russischen Medienmarkt", so Andreas Wiele, Vorstand Zeitschriften und Internationales bei Springer. Der Wochentitel kommt in einer Druckauflage von 135.000 Exemplaren. Chefredakteurin ist Jana Lepkova, die davor Co-Chefredakteurin der russischen "Cosmopolitan" war. gen



stats