"Sportschau" startet am Samstag früher

   Artikel anhören
Am Samstag fünf Minuten früher
Am Samstag fünf Minuten früher
Fußballfans müssen sich am kommenden Samstag sputen: Die "Sportschau" beginnt statt um 18.30 Uhr bereits fünf Minuten früher. Der Grund ist ein geänderter Spielplan mit sieben statt der üblichen sechs Begegnungen am Samstag. ARD und die Deutsche Fußball Liga einigten sich daher auf einen früheren Anpfiff für die "Sportschau". Außer am kommenden Samstag beginnt die Berichterstattung zur Fußball-Bundesliga auch am 15. und 22. November sowie am 13. Dezember bereits um 18.25 Uhr. dh
stats