Sportfive startet Sender für Randsportarten

Der Sportrechtevermarkter Sportfive startet unter Sportdigital.tv einen digitalen Sender für Randsportarten. Zu sehen sind künftig Spiele der Handball-und der Basketball-Bundesliga. Das Angebot ist live und on demand abrufbar. Weitere Sportarten könnten später hinzukommen.


Ab dem 19. Januar zeigt Sportdigital.tv die Handball-WM im Internet. Mit Beginn der Rückrunde der Handball-Bundesliga werden bis zu 200 Spiele pro Saison zunächst im Internet übertragen. Ab Sommer ist eine Verbreitung über digitales TV via Satellit und Kabel geplant.

Bei der Basketball-Bundesliga sind Übertragungen von rund 100 Spielen vorgesehen, der Schwerpunkt liegt auch hier auf der Live-Übertragung. Künftig soll das Angebot um interaktive Anwendungen, wie die Möglichkeit eigene Videos auf die Plattform einzustellen, erweitert werden. se


stats