Splitscreen bei der "Harald-Schmidt-Show"

Themenseiten zu diesem Artikel:
Unter dem Motto "Harald rennt" moderiert Harald Schmidt seine "Late-Night-Show" am 16. Mai auf einem Laufband joggend. Zwei von den drei Werbeinseln während der Sendung werden im Splitscreen-Verfahren ausgestrahlt. Im größeren Teil des Bildschirms sieht man Werbespots, im kleineren Teil kann man den Entertainer fortlaufend beim Joggen beobachten. Der Splitscreen wurde bereits im Sport sowie bei der Unterhaltungsshow "Die Chance Deines Lebens" eingesetzt.


stats