Spielemagazin PC Games verkürzt Produktionszeit

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das PC-Spielemagazin "PC Games" von Computec Media soll aktueller werden. Hierzu wird das Magazin im Tiefdruckverfahren hergestellt, wodurch die Produktionszeiten mittelfristig bis zu zwei Tage verkürzt werden sollen. Zudem sollen durch die Technik die Produktionskosten gesenkt werden. "PC Games" erhält das im Tiefdruck übliche Heftformat 210 mal 280 Millimeter.

Die Druckauflage wird rund 425.000 Stück betragen. Christian Geltenpoth, Vorstandsvorsitzender von Computec Media: "Die Umstellung auf Tiefdruck bringt uns in unserem Bestreben weiter, die Aktualität und Wirtschaftlichkeit unseres Flaggschiffs PC Games weiter zu erhöhen."

stats