Spiegel lässt den Stern hinter sich

Themenseiten zu diesem Artikel:
Jetzt ist es offiziell: Zum ersten Mal seit Bestehen der beiden Hamburger Magazine konnte das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" den "Stern" in der IVW-Quartalsmeldung übertreffen. Mit 1.106.750 verkauften Exemplaren - einem Plus von 57.084 Heften - verwies "Der Spiegel" seinen Wettbewerber im 4. Quartal 2001 auf Platz zwei, der 1.085.698 Exemplare verkaufte. Der "Stern" konnte sich gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal leicht um 4.085 Exemplare verbessern.



stats