Spex zieht um

Die Szenezeitschrift "Spex" wechselt vom Standort Köln nach Berlin. Wie die "Berliner Zeitung" berichtet, scheiden der bisherige Chefredakteur Uwe Viehmann und die gesamte Kölner Redaktion aus. Neuer Chefredakteur wird dem Bericht zufolge Max Dax. "Spex" soll künftig im Berliner Stadtteil Kreuzberg produziert werden und alle zwei Monate erscheinen. gen



stats