Sony positioniert Konsole um

Der japanische Elektronikriese Sony will die Playstation künftig nicht mehr als Spielekonsole, sondern als Computer vermarkten. Das berichten japanische Medien. Laut Ken Kutaragi, CEO der Entertainment-Abteilung, leisten Festplatte und Arbeitsspeicher der Playstation 3 das Gleiche wie ein PC. Die Konsole soll im Winter auf den Markt kommen. Zuständige Kreativagentur ist TBWA. jh



stats