Softbank reduziert Anteil an Yahoo Japan

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die japanische Softbank fährt ihr Engagement bei Yahoo zurück. Eigenen Angaben zufolge will der Internet-Investor seinen Mehrheitsanteil von etwas mehr als 50 Prozent an Yahoo Japan auf 42 Prozent verringern. Dazu plant das Unternehmen, Mitte März 40.000 Aktien des Web-Portals zu verkaufen. mas



stats