Sky sichert sich die TV-Rechte an Constantin-Produktionen

Sky baut seine Position im Filmbereich weiter aus
Sky baut seine Position im Filmbereich weiter aus

Ob Familienabenteuer wie "Wickie auf großer Fahrt" oder anlaufende Kino-Neustarts wie "The Mortal Instruments" und "Die drei Musketiere" - sie alle werden ihre TV-Premiere auf den Filmsendern von Sky feiern. Der Pay-TV-Sender sichert sich die Erstausstrahlungsrechte der Produktionen und Co-Produktionen von Constantin Film, die ihren Drehbeginn bis Ende 2015 haben. Mit dem Vertragsabschluss will Sky Deutschland seine Position auf dem deutschen und österreichischen TV-Markt weiter ausbauen.


Neben den Ausstrahlungsrechten für TV umfasst der Vertrag mit Constantin Film auch die On-Demand-Rechte an Filmen der Produktionsgesellschaft. Damit kann der Pay-TV-Sender die Filminhalte auch über non-lineare Angebote wie Sky Select, Sky Anytime und Sky Go vertreiben. Abonnenten des Filmpakets können die Constantin-Filme so nicht nur ungeschnitten, sondern auch mobil auf dem iPad, der Xbox 360 und weiterne Geräten ansehen.

"Der Vertragsabschluss ist für uns von hoher strategischer Bedeutung: wir beteiligen uns damit aktiv an der Stärkung der heimischen Produzenten- und Filmlandschaft und freuen uns auf großartige deutsche aber auch internationale Produktionen.", erklärt Gary Davey, Executive Vice President Programming die Entscheidung von Sky Deutschland. hor
stats