Sittner verlässt "SZ"

Themenseiten zu diesem Artikel:
Gernot Sittner, bislang neben Hans Werner Kilz Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung", verlässt den Verlag altersbedingt. Der 67-Jährige kam 1964 zur "SZ" und hat sich in der Position des Chefredakteurs um die inneren Angelegenheiten des Blattes gekümmert - während Kilz weitestgehend das Publizistische verantwortete. Der 61-Jährige wird bis auf Weiteres alleine an der Spitze agieren und dabei vom stellvertretenden Chefredakteur Kurt Kister unterstützt. mh



stats