Sinner-Schrader holt sich Etat von TUI

Neuer Auftrag für Sinner-Schrader: Der Hamburger Internetdienstleister wird den Online-Vertriebskanal für Hapag-Lloyd übernehmen, die Discount-Fluglinie von TUI. Der Etat umfasst sowohl die Etablierung der Onlineplattform samt Buchungsfunktionen sowie die allgemeine Beratung im Bereich Online-Marketing. Gebucht werden kann über die Plattform ab Oktober, der Flugbetrieb wird im Dezember aufgenommen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats