Sinner + Schrader startet Bannerkampagne für Ricardo.de

Themenseiten zu diesem Artikel:
Nach Online-Kampagnen für die Deutsche Bank, Talkline und Premiere verantwortet die Hamburger Multimedia-Agentur Sinner + Schrader jetzt den siebenstelligen Media-Etat des Online-Auktionshauses Ricardo.de. Den Ricardo-Web-Auftritt betreuen die Hamburger bereits seit dem Start auf der CeBIT letztes Jahr. Ricardo wird mit dieser bisher größten Banner-Kampagne sein drittes Versteigerungsformat einführen. Nach Live- und Nonstop-Auktionen kommt jetzt "Ricardo private", mit dem Surfer eigene Versteigerungen durchführen können. Angepeilt ist der Sammler- und Gebrauchtmarkt.



stats