Simon Heusser steigt bei der "Weltwoche" auf

Simon Heusser, 37, bisher Mitglied der Redaktionsleitung, ist von dem Schweizer Unternehmen Jean Frey zum neuen Chefredaktor der "Weltwoche" gewählt worden. Heusser arbeitet seit 2001 bei der "Weltwoche", zuerst als Kulturchef, dann als Deutschland-Korrespondent und seit 2003 als Leiter der Ressorts Ausland und Wissen, und Mitglied der Chefredaktion. he


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats