Siemens und Canon gehen bei Multimedia-Lösungen gemeinsame Wege

   Artikel anhören
Umfassende Kommunikations-Lösungen für deutsche Unternehmen wollen der Siemens-Bereich Private Kommunikationssysteme (PN) in München und die Canon Deutschland GmbH in Krefeld künftig gemeinsam angehen. Im Mittelpunkt der jetzt geschlossenen Vereinbarung stehen Multimedia-Anwendungen. Digitalsysteme wie Kopierer, Drucker, Scanner und Kameras sollen dazu mit leistungsstarken Übertragungsnetzenverknüpft werden.
Infolinks:
Siemens, Canon
stats