Sharp-Chef verlässt das Unternehmen

Helmut Engel nimmt bei Sharp Electronics Europe seinen Hut. Der 56-Jährige, der dem Unternehmen zuletzt als Präsident und Geschäftsführer vorstand und die Märkte Deutschland und Österreich operativ verantwortete, wolle „neue Aufgaben und weitere Herausforderungen annehmen“ und werde daher Ende August 2004 aus dem Amt scheiden, teilt Sharp mit.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, soll der 55-jährige Hans Kleis, der zurzeit an der Spitze des europäischen Headquarters steht, die Aufgaben interimistisch übernehmen. Engel war insgesamt zwölf Jahre bei Sharp tätig und soll dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. mas


stats