Schweinsberg übernimmt Capital-Chefredaktion

Neu an der Capital-Spitze: K. Schweinsberg
Neu an der Capital-Spitze: K. Schweinsberg
Klaus Schweinsberg, 35, wird zum 1. Februar 2006 Chefredakteur des Gruner + Jahr-Wirtschaftsmagazins "Capital". Zugleich behält er seine bisherige Funktion als Chefredakteur des Unternehmermagazins "Impulse" bis zum 1. Juli 2006 und wird dann Herausgeber des Titels.

Schweinsberg folgt bei "Capital" auf Kai Stepp, 51, der die Redaktion auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Stepp leitete die Redaktion seit 2002.

Schweinsberg verantwortet die Redaktion von "Impulse" seit Anfang 2004. Zuvor arbeitete er bei der "Financial Times Deutschland" als Ressortleiter des Internetangebots und der mobilen Dienste. is



stats