Schmid verlässt Premiere

Themenseiten zu diesem Artikel:
Markus Schmid, Vorstand Marketing und Vertrieb bei Premiere, verlässt das Unternehmen. Die Trennung erfolgte in freundschaftlichem Einvernehmen, teilte Premiere mit. Der Vorstand wird künftig von fünf auf vier Mitglieder verkleinert, die bisherigen Zuständigkeitsbereiche von Schmid werden aufgeteilt. Finanzvorstand Michael Börnicke, der gleichzeitig zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden berufen wurde, übernimmt die Bereiche Technologie und Dienstleistungen. Marketing und Vertrieb werden Georg Kofler unterstellt. gen



stats