"Schlag den Raab" startet als Computerspiel

Die TV-Show "Schlag den Raab" gibt es bald auch als Computerspiel. Der Frankfurter Computer- und Videospiele-Publisher Namco Bandai Partners Germany und das für das Licensing zuständige Unternehmen Brainpool sicherten sich die Rechte an der TV-Show.

"Schlag den Raab" bei Pro Sieben ist eine der derzeit erfolgreichsten Live-Shows im deutschen Fernsehen. Im Duell mit Moderator Stefan Raab hat der Kandidat die Möglichkeit, in bis zu 15 verschiedenen Spielen anzutreten. 

Frieder Bartussek, Marketingleiter bei Namco Bandai Partners Germany: "Wir wollen mit ,Schlag den Raab‘ für Nintendo Wii und PC die Atmosphäre und die Spannung der TVShow einfangen." se


stats