Satellitenbetreiber SES profitiert von Digital-Nachfrage

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Société Européenne des Satellites (SES), Betreibergesellschaft des Satellitensystems Astra, erzielte 1997 einen Umsatz von 17,874 Milliarden Luxemburgischen Francs, das entspricht 865 Millionen Mark. Der Gewinn lag bei 309 Millionen Mark. Wie das Unternehmen mitteilt, spiegele der Umsatzanstieg vor allem die wachsende Nachfrage nach digitalen Übertragungskapazitäten auf dem Astra-Satellitensystem im Laufe des Geschäftsjahres wider.



stats