Sat.1 setzt König von Kreuzberg ab

   Artikel anhören
Nach nur drei Folgen streicht Sat.1 die freitags ausgestrahlte Sitcom "König von Kreuzberg" aus dem Programm. Als Grund nannte der Sender die schlechten Quoten. Die Serie erzielte zuletzt einen Marktanteil von 8,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Stattdessen rücken nun Wiederholungen von "Hausmeister Krause" auf den Sendeplatz. ra
Themen
stats