SZ-Wochenend-Beilage öffnet sich für Anzeigen

Vom ersten Mai-Wochenende erscheint die "SZ"-Beilage "Wochenende" durchgängig vierfarbig und mit erweiterter Themenpalette. Künftig sollen literarische Kurzgeschichten, Interviews, Lifestyle- und Gastronomie-Themen Lesefutter für die Feiertagslektüre liefern. Für das ausgebaute redaktionelle Angebot wurde Alexander Gorkow, ehemaliger "SZ"-Ressortleiter Medien, als Koordinator verpflichtet. Ebenfalls neu dabei sind Rebecca Casati als Autorin und Claudia Eggl als Bildredakteurin. Die relaunchte Beilage wird erstmals auch für Anzeigen buchbar sein.



stats