Rolf Wickmann zieht positive Woman-Auflagenbilanz

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die im Oktober auf dem deutschen Markt gestartete Frauenzeitschrift "Woman" aus dem Verlag Gruner + Jahr läuft offenbar sehr gut an. Im aktuellen HORIZONT-Interview sieht G+J-Zeitschriftenvorstand Rolf Wickmann damit das "Konzept des antizyklischen Handelns" bestätigt. "Jetzt ist die dritte Ausgabe zum regulären Preis im Markt und so wie es aussieht, überschreiten wir im Einzelverkauf und Abonnement sehr deutlich die 300.000er Marke." Damit liege man weit über der gegebenen Auflagengarantie von 250.000 Exemplaren.



stats