Rocco Thiede geht zur Bertelsmann Stiftung

Ab dem 1. September 2004 wird Rocco Thiede, 41, eine neue Position im Hause Bertelsmann, Gütersloh, übernehmen. Der langjährige Pressesprecher der Direct Group Bertelsmann wird zukünftig als verantwortlicher Manager das Präsidiumsprojekt "Balance von Familie und Arbeitswelt" der Bertelsmann Stiftung leiten. Die Nachfolge Thiedes steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Seine bisherigen Aufgaben werden kommissarisch von Gerd Koslowski, verantwortlich für Budget, strategische Ausrichtung und Maßnahmen der Club-Öffentlichkeitsarbeit, übernommen. mas


stats