Ramstetter scheidet bei BurdaCom aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Wie schon vermutet, nun offiziell: Michael Ramstetter ist zum Jahresende als Chefredakteurder BurdaCom ausgeschieden und hat sich mit der Beratungsfirma Concept Company Media Consulting selbständig gemacht. Ramstetter war 15 Jahre bei Burda tätig, davon 12 Jahre als leitender Redakteur. Ursache des Ramstetter-Ausstiegs war die Umstrukturierung des New-Media-Bereichs vonBurda vor Weihnachten, durch die der hauseigene Neue-Medien-Dienstleister BurdaCom wesentliche Kompetenzen an zwei neue Töchter abgeben mußte.



stats