Ramses 2007: DDB und Volkswagen Fox holen den Kreativpreis in Gold

-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:
"Kurz und gut" - der Abbinder im Funkspot für den VW Fox steht für Idee und Umsetzung der 30-Sekünder, für die DDB in Düsseldorf den Ramses des Jahres und Gold in der Kategorie National bekommt. Der Hörfunkvermarkter Radio Marketing Service hat den Preis am Donnerstagabend zum zwölften Mal vergeben. Die Preisverleihung fand in Hamburg statt. In der von Studio Funk, Düsseldorf, produzierten Spotserie werden historische Stoffe - unter anderem Hannibal und Romeo & Julia - humorvoll zusammengefasst.

Erfolgreichste Kreativagentur ist Jung von Matt/Alster mit insgesamt vier Auszeichnungen: Zwei in der Kategorie Fourty Seconds, bei der es darum geht, möglichst kreativ ein Spotformat über 40 Sekunden Länge zu füllen, eine in der Kategorie National für E-Plus und eine in der Kategorie Regional für die Funkproduktion Hastings Audio Network, Hamburg. he

Chart: Ramses-Gewinner 2007

stats