Radiosender 104.6 RTL sendet ab sofort über DRM

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Berliner Radiosender 104.6 RTL wird anlässlich der World Radiocommunication Conference in Genf ab sofort im Übertragungsmodus Digital Radio Mondial (DRM) senden. Zusammen mit sechs weiteren Stationen der RTL Group wird 104.6 RTL im stündlichen Wechsel auf Kurzwelle 6095 Khz funken. Der Sendebetrieb über DRM soll die Chancen und Vorteile des weltweit einzigen nicht patentrechtlich geschützten Übertragungsmodus aufzeigen. Die RTL Group ist mit 22 Radiostationen in acht Ländern führender Radioanbieter in Europa. he



stats