RTV kann seinen Umsatz nur leicht steigern

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Produzent von Kinder- und Familienunterhaltung, RTV, konnte im 1. Halbjahr 2005 einen Umsatz von 2,7 Millionen Euro erzielen. Damit blieb er im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit einem Plus von 0,2 Prozent fast unverändert.

Das Ebitda lag bei 2 Millionen Euro im Vergleich zu 0,4 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2004. Dieses Ergebnis kommt unter anderem durch die sonstigen betrieblichen Erträge in Höhe von 1,7 Millionen Euro zustande, zu denen vor allem der Verzicht von Ravensburger auf Erlösgarantien gehört, der mit 1,4 Millionen Euro zu Buche schlägt. ra




stats