RTL-Group feiert Börsendebüt

Seit Mittwoch ist die RTL-Group, die aus dem Zusammenschluß von Europas größtem Radio- und Fernsehunternehmen CLT-Ufa und der TV-Produktionsfirma Pearson Television hervorgegangen ist, an der Londoner Börse notiert. Die Aktie notierte zunächst bei 182,50 Pfund, stieg im Tagesverlauf auf 193 und schloss mit 167,55 Pfund ab.



stats