RAI startet digitalen Sportkanal

Die italienische öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt RAI hat eine Vereinbarung mit der Mailänder Verlagsgruppe RCS abgeschlossen, die die Entwicklung eines Pay-TV-Kanals vorsieht, der ausschießlich Sportberichte anbieten soll. Die Verlagsgruppe RCS gibt die Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" heraus. Der Sportkanal soll im Rahmen des digitalen TV-Pakets von D+ angeboten werden.



stats