Publicis Frankfurt ernennt zweiten Kreativchef

Wechselt nach Frankfurt: Roland Rudolf
Wechselt nach Frankfurt: Roland Rudolf
Roland Rudolf erweitert die Geschäftsführung von Publicis Frankfurt. Der 41-Jährige soll als Executive Creative Director die Klassik- und Online-Kompetenzen der Kreation bündeln.

Rudolf arbeitet dabei eng mit Chief Creative Officer (CCO) Stephan Ganser zusammen. Parallel wird er weiterhin seine Position als Online-Kreationschef am Düsseldorfer Standort von P-Mod wahrnehmen. Außerdem bleibt er Mitglied des nationalen Management-Teams der Agentur.



P-Mod wurde im Juli dieses Jahres gegründet und bündelt das digitale Kommunikationsangebot von Publicis Deutschland. brö


stats