Pro Sieben steigt in der Zuschauergunst

Themenseiten zu diesem Artikel:
Obwohl die Öffentlich-Rechtlichen im März Zuschauer verloren haben, stehen sie beim Gesamtpublikum an der Spitze des Rankings. Auf Platz 1 liegt die ARD mit 13,9 Prozent, gefolgt von den dritten Programmen (13,1 Prozent) und dem ZDF (13 Prozent). Gewinner des Monats ist Pro Sieben. Der Sender hat in der werberelevanten Zielgruppe seinen Marktanteil um 1,1 Prozentpunkte gesteigert und liegt auf Platz 2. Mit einem Marktanteil von rund 16 Prozent verteidigt RTL seine Top-Position bei den 14- bis 49-Jährigen. bn



stats