Pro Sieben steigerte Gewinn um 44 Prozent

Nach einer Meldung des „Handelsblatt" konnte die Pro Sieben Media AG, Unterföhring, im ablaufenden Geschäftsjahr ihren Gewinn deutlich steigern. So soll für 1998 der Jahresüberschuß nach Steuern beicirca 150 Millionen Mark liegen. Das würde im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 44 Prozentbedeuten. Alle drei Bereiche Fernsehen, Multimedia und Merchandising seien in den schwarzen Zahlen.


stats