Pro Sieben punktet mit neuer Vorabend-Schiene

Der Privatsender Pro Sieben zeigt sich mit der Zuschauerakzeptanz des ab 3. April geänderten Vorabendprogramms zufrieden. Nach Senderangaben hat Pro Sieben den Zuschauermarktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen in der Zeitschiene von 17 bis 20 Uhr von 10,8 auf 12,9 Prozent gesteigert. Der Pro-Sieben-Vorabend besteht aus der Sitcom "Alle unter einem Dach", "Die Simpsons", "Eine schrecklich nette Familie" und dem Magazin "Galileo".


stats