Pro Sieben gewinnt mit "Lost"

Der Pilotfilm von der Serie "Lost" hat gestern in der Primetime 20,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erzielt. Damit ließ "Lost" die Konkurrenz hinter sich (RTL: 16,3 Prozent / ZDF: 15,5 Prozent Marktanteil). Insgesamt verfolgten 3,88 Millionen Zuschauer den Start der Abenteuer-Mystery-Serie auf Pro Sieben, die nun immer montags um 20.15 Uhr läuft. ra


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats