Pro Sieben bleibt vor Sat 1

   Artikel anhören
Nach einer Hochrechnung der Mediaagentur MediaVest werden die Bruttowerbeerlöse derTV-Sender in diesem Jahr 11,6 Milliarden Mark erreichen. Dies entspricht einem Plus von8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. RTL erzielt nach der Hochrechnung knapp 3,5 MilliardenMark, Pro Sieben liegt im Jahresrückblick mit 2,65 Milliarden Mark erstmals vor Sat 1 mit 2,58 Milliarden Mark.
stats