Pro Sieben Sat 1 befördert Rüdiger Böss

Rüdiger Böss
Rüdiger Böss
Rüdiger Böss steigt zum Senior Vice President Group Programming Acquisitions bei Pro Sieben Sat 1 auf. In dieser Funktion kümmert sich der 43-Jährige um den Erwerb von Lizenzen und Programmrechten für die Sendergruppe. Böss, der bisher als Head of Programming Acquisitions bei Pro Sieben Sat 1 arbeitete, berichtet an Jan Frouman, 36, Executive Vice President German TV and Group Content Acquisitions.


Böss folgt nach der Übernahme der SBS Broadcasting Group durch Pro Sieben Sat 1 auf Bart Soepnel, der dem Unternehmen noch bis Ende des Jahres beratend zur Seite steht.

Der Bereich Group Content war im August nach der Übernahme von SBS Broadcasting neu geschaffen worden. Er gliedert sich in zwei Abteilungen: Die Gruppe Acquisitions kümmert sich um den Erwerb von Programmrechten. Die Gruppe Production unter Führung von Gábor Kereszty ist für Eigen- und Auftragsproduktionen zuständig. bn


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats