Private Kabelnetzbetreiber gründen Netzmarketing GmbH

   Artikel anhören
Die privaten Kabelnetzbetreiber in Deutschland wollen eine gemeinsame Firma für Netzmarketing gründen. Diese wird nach Angaben des Verbandes Privater Kabelnetzbetreiber, ANGA, künftig die Verhandlungen mit der Deutschen Telekom, mit Programm- und Dienstanbietern und mit anderen Marktpartnern führen. In diesen Verhandlungsgesprächen wird es vor allem darum gehen, wie die Privaten die neuen digitalen Leistungen - Pay-TV, Internet und Multimedia - für sich nutzbar machen können.
stats