Premiere wechselt Verschlüsselungssystem

Themenseiten zu diesem Artikel:
Am 30. Oktober wird das bisherige Premiere-Verschlüsselungssystem Betacrypt abgeschaltet und durch das neue System Nagravision ersetzt. Grund dafür ist die hohe Anzahl an Schwarzsehern, die das Pay-TV-Programm über illegale Karten empfangen. Die Premiere-Abonennten bekommen bis zum Wechsel eine Smartcard mit dem neuen Verschlüsselungscode zugeschickt. Nagravision wird sowohl für die Verbreitung via Satellit als auch Kabel verwendet. nr



stats