Premiere plant Abo-Vertrieb über Discounter

Der Pay-TV Sender Premiere will mit einer Bonus-Karte in Zukunft auch außerhalb des Fachhandels potenzielle Kunden erreichen. Die Karte soll zum Preis von 29,90 Euro unter anderem in Discountern, Möbelhäusern und im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sein. Mit dem Kauf der Karte soll dem Endverbraucher ein besonders günstiges Abo-Angebot garantiert werden, der Vertrag wird per Telefon mit Premiere direkt abgewickelt. nr


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats