Premiere erstmals mit über drei Millionen Kunden

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Pay-TV-Sender Premiere registriert erstmals in seiner Geschichte mehr als drei Millionen Kunden. Ende September wurden rund 3,01 Millionen Abonnenten gezählt. Dazu beigetragen habe vor allem das hohe Wachstum im 3. Quartal des laufenden Jahres, in dem etwa 117.000 Neuabonnenten hinzugewonnen werden konnten, heißt es beim Sender.

Das entspricht einem Zuwachs von 66 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. "Ab jetzt wird das weitere Umsatzwachstum verstärkt in den Gewinn einfließen und unseren unternehmerischen Spielraum kontinuierlich erweitern", prognostiziert Premiere-Geschäftsführer Georg Kofler. ps


stats