Pieter Schnell steigt bei Heymann Schnell aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Pieter Schnell, Vorstand der Berliner Werbeagentur Heymann Schnell, steigt aus der Führung der Agentur aus. Schnell will nach eigenen Angaben ein eigenes "Unternehmen für ausgewählte Kreativprojekte" gründen und bleibt nur noch bis Ende März in der Agentur. Die Agenturführung liegt danach allein in den Händen von René Heymann, der mit dem Rückkauf der Anteile seines Partners zugleich alleiniger Aktionär der Agentur wird. hjs



stats