Pierre-Alain Cotte verlässt Vorstand von Web.de

   Artikel anhören
Der Vorstand des Karlsruher Internetportals Web.de muss in Zukunft ohne Pierre-Alain Cotte auskommen. Der 51-Jährige wird aus dem Führungsgremium ausscheiden und das Unternehmen ab sofort als externer Berater begleiten. Laut Unternehmensangaben scheidet Cotte planmäßig aus. Cotte ist seit Gründung des Web-Portals im Unternehmen und war bislang unter anderem für Unternehmensplanung und -steuerung sowie für die Datenverarbeitung zuständig. mas
stats