"Paula": WAZ startet Premium-Yellow mit Servicecharakter

"Paula" liegt ab Samstag, 12. Mai am Kiosk
"Paula" liegt ab Samstag, 12. Mai am Kiosk
Das ohnehin eng besetzte Segment der Frauenzeitschriften bekommt weiteren Zuwachs: Am Samstag schickt die WAZ Woman Group "Paula" an den Kiosk. Der 14-tägliche Titel im Pocketformat soll mit einer Mischung aus Promi-News und Servicethemen bei Frauen ab 30 punkten.

Der Verlag verspricht eine "bisher einmalige Kombination aus Premium Yellow Magazin und vollwertiger service-orientierter Frauenzeitschrift". Neben Promi-News bietet "Paula" einen umfangreichen Ratgeberteil zu Themen wie Mode, Beauty, Deko, Reisen, Kochen und Gesundheit sowie einen umfangreichen monothematischen Extra-Teil. In der ersten Ausgabe geht es darin um die "Bikini-Figur". Chefredakteurin des Magazins ist Ingrid Theis.

"Paula" erscheint alle zwei Wochen samstags mit einem Umfang von 140 Seiten. Der Copypreis beträgt 1,90 Euro. dh


stats