Online-Werbemarkt mit steigenden Umsätzen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Insgesamt 78 Millionen Euro hat die Wirtschaft im ersten Quartal des Jahres in die Werbung im Online-Bereich ausgegeben. Das Volumen stieg nach Nielsen Media Research um 17,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Zu den werbeintensivsten Branchen im Zeitraum Januar bis März gehören die Online-Dienstleistungen mit über 16 Millionen Euro, gefolgt von der Unternehmens-Werbung, dem Automarkt sowie dem E-Commerce mit jeweils 8 Millionen Euro. ra



stats