Olaf Klumski verlässt Rapp Germany

Olaf Klumski steigt bei Rapp Germany aus
Olaf Klumski steigt bei Rapp Germany aus
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Agentur Rapp Germany und ihr bisheriger Executive Creative Director am Standort Hamburg Olaf Klumski gehen getrennte Wege. Klumski will sich einer neuen Herausforderung stellen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Grafik-Designer war 17 Jahre für die Agentur aus der DDB-Gruppe tätig.


Davor arbeitete er für Ogilvy. Der heute 43-Jährige war seit 2002 Mitglied der Geschäftsführung der Agentur Rapp Germany, die früher unter dem Namen Rapp Collins firmierte. Welche Aufgabe Klumski in Zukunft übernehmen wird, ist bislang nicht bekannt. mam 
stats