OMS stellt Geschäftsführer frei

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Beirat des Düsseldorfer Online-Vermarkters OMS hat mit sofortiger Wirkung den Geschäftsführer der Online Marketing Service (OMS) Peter Schmandt, 34, "von der Verpflichtung zur Ausübung seiner Tätigkeit" freigestellt. Formell bleibt Schmandt bis zum Abschluß der Trennungsverhandlungen Geschäftsführer der OMS. Seine Aufgaben übernimmt Georg Hesse, der bisher als Geschäftsführer für neue Geschäftsfelder zuständig war. Schmandt war in den vergangenen zwei Jahren wesentlich am Aufbau des Vermarktungsverbundes von mittlerweile 36 Online-Diensten regionaler Tageszeitungen beteiligt und in seiner Funktion für das klassische Bannerwerbegeschäft zuständig.



stats