Norbert Jiptner wird Chefredakteur von Leica Fotografie International und Schwarzweiß

Norbert Jiptner, seit mehr als fünf Jahren stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift "Fotomagazin" aus dem Münchner Top Special Verlag, wechselt am 1. November 1999 zum Umschau Zeitschriftenverlag nach Frankfurt. Am 1. Januar 2000 tritt er dort die Nachfolge von Heiner Hennings an, der bislang als Chefredakteur der Special-Interest-Zeitschriften "Leica Fotografie International" und "Schwarzweiß" fungierte. Wegen des Umzugs der Redaktion von München nach Frankfurt gebe Hennings die Chefredaktion der beiden Zeitschriften im "gemeinsamen Einvernehmen" mit dem Verlag ab, hieß es beim Umschau-Verlag.



stats