Nominierte für Lead Awards stehen fest

"SZ-Magazin ist einer der Titelanwärter"
"SZ-Magazin ist einer der Titelanwärter"
Themenseiten zu diesem Artikel:
Am 28. Februar vergibt die Hamburger Lead Academy wieder die Auszeichnungen für die besten Print- und Online-Medien. Die Nominierten für den begehrten Titel "Lead Magazin des Jahres" sind "AD" (Condé Nast), "Stern" (G+J) und das "SZ-Magazin" (Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung).


Die Auszeichnungen werden in den Hauptkategorien Editorial, Anzeigen, Online und Fotografie vergeben. Mangels entsprechender Auswahl werden in diesem Jahr keine Newcomer-Awards verliehen. Dagegen wurden für die Fußball-WM-Titel und die besten Web-Kampagnen jeweils eigene Kategorien geschaffen.

Die Jury hat rund 800 Einzelarbeiten in 270 Zeitschriften sowie etwa 300 Internet-Sites gesichtet. se


Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 08/2007, die am Donnerstag, 22. Februar erscheint.

Chart: Lead-Awards-Nominierte 2007
stats