Newsletter "Dateline America: Magazines!" eingestellt

Themenseiten zu diesem Artikel:
Dateline America Publishing, New York, hat seinen Newsletter "Dateline America: Magazines!", in dem regelmäßig Trends und Entwicklungen auf dem amerikanischen Zeitschriftenmarkt vorgestellt wurden, eingestellt. Der Newsletter wurden vor acht Jahren erstmals versandt und richtete sich insbesondere an europäische Verleger, die dadurch Anregungen für deren Märkte bekommen sollten.

Herausgeber Günther Krumminga verweist darauf, dass der Kreis qualifizierter Mitarbeiter sich zuletzt stark verkleinert habe. Dateline America Publishing will sich zukünftig ganz auf sein Information-Management-System konzentrieren, mit dem amerikanischen PR-Agenturen unter anderem Media Monitoring Services und Media Research angeboten werden. ps


stats